Kaffeesucht aufgrund von Dopamin-Mangel

obat kanker yang mujarab

Kaffeesucht aufgrund von Dopamin-Mangel

 

Jakarta, Menschen im Allgemeinen regelmäßigen Konsum von Kaffee, um mit Sorgen umzugehen, loswerden Schläfrigkeit und für das Gehirn mehr Konzentration. Aber wenn man süchtig nach Kaffee cafein ist, werden auch Entzugszeichen erscheinen, wenn Sie den Konsum von Kaffee stoppen. Koffein ist ein natürliches chemisches Stimulans in Form von süchtig machendem Trimethylxanthine. Koffein ist in einigen Getränken und verschiedenen Lebensmitteln wie Schokolade und Tee enthalten, aber der größte Gehalt an Koffein ist in Kaffee. Das Koffein stimuliert das Gehirn, um Dopamin-Neurotransmitter zu produzieren, indem es Gehirn-Adenosin-Rezeptoren besetzt. Das folgende Adenosin beeinflusst die Schläfrigkeit einer Person. Dopamin erhöht die Lebersituation und vermeidet Depressionen. Dopamin hilft auch, Motivation und Rolle in der bewussten Bewegung des Körpers zu liefern. Koffein bewirkt, dass der Körper das Adrenalin schneller aufpumpt, bis der Körper sich auch nach dem Konsum von Koffein wacher fühlt. Koffein kann auch dazu beitragen, Asthmaanfälle durch Erhöhung der Herzfrequenz zu bewältigen und den Bronchialtrakt zu erweitern, da Adrenalin schnelllebig ist. Wenn jedoch Koffein Adrenalin schnell pumpt, tritt das Hormon Cortisol langsam auf. Wenn dieser Zyklus oft wiederholt wird, steigt der Cortisolhormongehalt und verursacht Effekte wie Müdigkeit, Angstzustände, Angstzustände, sofortiges Knurren und vermindertes Immunsystem. Das Zeichen wird oft als Koffeinsucht bezeichnet. Und wenn eine Person die Frequenz von Gewohnheiten reduziert, um Kaffee zu trinken oder aufzuhören, Kaffee zu trinken, kann sie ein Entzugszeichen wie Kopfschmerzen erleben, sofort knurrt, leicht deprimiert und geistig verschwommen. Nach Ansicht einiger Experten wird dieses Zeichen nur dann auftreten, wenn Koffein das Gehirn nicht dazu stimulieren kann, Dopamin in Mengen zu produzieren, die Dopamin erreichen oder nicht. Viele Experten haben berechnet, Entzugssymptome durch Koffeinabhängigkeit zu behandeln, indem sie natürliches Dopamin erhöhen. "Natürliche nicht-essentielle Aminosäureergänzungen von L-Tyrosin können Ihnen helfen, Ihre Koffeinverbrauchroutine leicht zu stoppen. Diese Aminosäure kann Dopaminmangel behandeln," sagte Donna Gates, ein Ernährungsberater und ein Autor von The Body Ecology Diet, wie von naturalnews geschrieben , Montag (9/7/2012).

(ir / ir)

 

 

Komentar

Postingan populer dari blog ini

Pengrajin Tas Kulit di Garut Jawa Barat

Dit is het maken van een lichaamsgewicht van vrouwelijke menstruatie tijd rit

Slapen tot laat bij nacht beïnvloedt lichaamsgewicht, is het waar?